“Projekt 3W” – Wissensbilanz zur Erschließung des intellektuellen Kapitals

[English title: “Project W3” – Intellectual Capital Statement to exploit the intellectual capital (Translate text to: English)]

Dr. Jörg Zunkel
Blickpunkt: Projekt 3W: Wirtschaft – Wissen – Wertschöpfung in KMU 
FORUM, 12.12.2008

Zus.: „Das Hauptziel des Projektes 3W ist die Erhöhung der Wertschöpfung in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)“, erklärt Dr. Jörg Zunkel von der IHK-Projektgesellschaft, der das Projekt betreut. „Im Vordergrund steht die Erschließung des intellektuellen Kapitals, eine umfangreiche Untersuchung der so genannten weichen Faktoren“, fährt er fort, „denn das ist das große neue Potenzial von KMU.“ Genau dieses Potenzial – das Wissen und Können der eigenen Mitarbeiter – müssen die Unternehmen zunehmend richtig nutzen.

Das Projekt wird im Rahmen der BMWi-Initiative „Fit für den Wissenswettbewerb“ – „Wissen managen in kleinen und mittleren Unternehmen.“ gefördert

Lesen Sie die gesamte Pressemeldung online.

(c) Industrie- und Handelskammer Ostbrandenburg