Der Begriff “Wissensmanagement” – einen Widerspruch in sich selbst!?

[English title: The concept of “Knowledge management – an oxymoron!? (Translate text to: English)]

Beate Bruns
Von der Paradoxie, Wissen zu managen
community of knowledge, 29.06.2008

Zus.: Schon in den ersten Jahren des Wissensmanagements wurde diskutiert, ob sich Wissen überhaupt managen lässt. Ob nicht der Begriff “Wissensmanagement” einen Widerspruch in sich darstellt. Ich möchte heute behaupten, dass wir es nur in ganz seltenen Fällen überhaupt mit Wissen zu tun haben. Meine These: Der Begriff Wissen wird innerhalb der Arbeitswelt und insbesondere im Wissensmanagement inflationär gebraucht.

Lesen Sie den gesamten Artikel online.

© Steffen Doberstein/community of knowledge