Veranstaltung: Ordnungen des Wissens – Videomitschnitte und Präsentationen der Vorträge

[English title: Event: Knowledge Orders – video recordings and presentations of the speeches (Translate text to: English)]

HyperKult 17: Ordnungen des Wissens, 3. und 4.7.2008, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg

Über: Die Ordnung des Wissens wird mit und in Computern verwahrt. Börsennotierte Unternehmen besitzen es, machen es profitabel zugänglich oder enthalten es vor. Dabei geht es nicht um Zensur, wenn festzuhalten ist, dass die Verfügung über das Wissen der Welt nunmehr außerhalb der Verantwortung wohlmeinender Sachwalter wie Bibliothekarinnen oder Archivaren oder professioneller Geheimhalter wie den Sicherheitsdiensten geraten ist. Was Google und andere nicht anzeigen, wird heute nicht wahrgenommen und existiert morgen ganz einfach nicht mehr. Und was sie findbar machen, ist nicht mehr aus der Welt zu schaffen. Es ist die Ordnung selbst, die sich verändert, ohne dass dies von denen zu verhindern wäre, die noch zu Zeiten des Zettelkastens für das Wissen der Welt oder dessen Verschluss zuständig waren.

Zur Homepage der Veranstaltung.

© Leuphana Universität Lüneburg, Fachgruppe »Computer als Medium«

One thought on “Veranstaltung: Ordnungen des Wissens – Videomitschnitte und Präsentationen der Vorträge”

Comments are closed.