[Umfrage] Aufruf zur Teilnahme: Wissensmanagement mittels Web 2.0

[English title: [Survey] Call for Participation: Knowledge Management with Web 2.0 (Translate text to: English)]

Wissensmanagement und Web 2.0

Das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) führt im Rahmen eines Projekts zum Thema „Wissensmanagement und Web 2.0“ eine Onlinebefragung durch.

Wissensmanagement mittels moderner, interaktiver und web-gestützter Anwendungen wird für Unternehmen immer bedeutender. So sind Wikis, Blogs,Foren und Communities in Firmen keine Seltenheit mehr. Diese Web-2.0-Anwendungen ermöglichen es beispielsweise, Experten innerhalb von
Unternehmen leichter ausfindig zu machen. Sie fördern außerdem den Austausch von Wissen und tragen so letztendlich dazu bei, neues Wissen zu generieren. Aber wie werden Web 2.0 Anwendungen in der Praxis tatsächlich genutzt und wo treten Probleme auf?
Ziel der Erhebung ist es, genauere Informationen über die Verbreitung von Web 2.0-Anwendungen und das Nutzungsverhalten in Unternehmen zu gewinnen. Daraus erschließen sich dann Handlungsfelder zur Optimierung des Wissensaustauschs und der Nutzung von internetbasierten Wissenssystemen.

Um aussagekräftige Ergebnisse zu erhalten, benötigen wir vor allem Teilnehmer, die an Ihrem Arbeitsplatz Zugang zu unternehmensinternen Web 2.0-Anwendungen wie beispielsweise Wikis, Blogs, Online-Foren oder Communities haben.

Der Link zur Befragung lautet: www.web20-befragung.iao.fraunhofer.de

Eine Teilnahme an der Befragung dauert ungefähr 15 Minuten und ist bis einschließlich 7.Juli möglich. Die erhobenen Daten werden natürlich vertraulich behandelt.
Die Ergebnisse der Befragung werden in einer Studie des IAO festgehalten. Als Dank erhalten alle Teilnehmer auf Wunsch eine Zusammenfassung dieser Studie.